Medizinische Themen - Artikel in Zeitschriften ab 2000  
       
  WINK, K.: Anleitung und Methodik zur klinischen Prüfung von Arzneimitteln für die Therapie der stabilen peripheren arteriellen Verschlußkrankheit Arzneim.- Forsch/Drug Res. 2006; 56: 52-57  
  WINK, K.: Editorial: Does Diuretic Therapy Increase the Risk of Renal Carcinoma? J Clin Basic Cardiol 2005; 8:3-5  
  WINK, K.: Die Entdeckung des Blutkreislaufs und ihre Auswirkungen auf die heutige Kardiologie - Freiburger Universitätsblätter Heft 167 , 9 (2005)  
  WINK, K.: Monoklonale Antikörper in der Kardiologie (Wirksamkeit und Kosten), Internist. Prax. im Druck  
  WINK, K.: The MAGPIE-Trial [The MAGPIE Trial Collaborative Group 2002](MAGnesium for PreventIon of Eclampsia), Trace Elements and Electrolytes 21, 41-44 (2004)  
  WINK, K.: Angiotensin II-Rezeptorantagonisten bei der Behandlung der chronischen Herzinsuffizienz noch nicht etabliert - Arzneiverordnung in der Praxis 4/ 2002-1/2003, S. 16  
  WINK, K.: Are ß-Blockers Efficacious As First-line Therapy for Hypertension in the Elderly? Current Hypertension Reports 2003, 5: 221-224
  WINK, K.: The MAGPIE-Trial (The MAGPIE Trial Collaborative Group 2002), Abstr. Trace Elements and Electrolytes 20:202 (2003)
  WINK, K.: Anleitungen und Methodik zur klinischen Prüfung von Arzneimitteln für die Therapie der stabilen Angina pectoris Arzneim.-Forsch./Drug Res. 53: 864-868 (2003)
  WINK, K.: Nutzen-Risiko-Relation der HMG-GoA-Reduktase-Hemmer bei der Behandlung des Fettstoffwechsels in der Primär- und Sekundärprävention internist.prax. 42, 139-144 (2002)
  WINK, K.: Bisher Cerivastatin (Lipobay®)- was nun? Arzneiverordnung in der Praxis 1, 7 (2002)
  WINK, K.: Wie wissenschaftlich ist die „Schulmedizin“? Hat recht, wer heilt? - Freiburger Universitätsblätter Heft 154, 93 – Dezember 2001  
  WINK, K.: The treatment of arrhythmias in patients with heart failure by magnesium.(Abstr.) Trace elements and Electrolytes 2002; 19: 54  
  WINK, K.: The treatment of arrhythmias in patients with heart failure by magnesium.(Abstr.) Trace elements and Electrolytes 2002; 19: 54  
  WINK, K.: Sinusrhythmus oder Frequenzkontrolle bei Vorhofflimmern? Arzneiverordnung in der Praxis 2, 8 (2001)  
  WINK, K.: Are Beta-Blockers Efficacious as First-Line Therapy for Hypertension in the Elderly? J.Clin.Basic Cardiol. 2001; 4: 235-238  
  WINK, K.: Reduktion der Mortalität bei der der medikamentösen Behandlung der chronischen Herzinsuffizienz im Vergleich zur Sterblichkeit der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland, Herz/Kreislauf 32; 212-16 (2000)  
  WINK, K.: Wie sicher wirken Medikamente? Freiburger Universitätsblätter: Heft 149; S.47 (2000)  
  WINK, K.: Spironolacton zur Behandlung der Herzinsuffizienz, Internistische Praxis 40, 697 – 700 (2000)  
  WINK, K.: Herzinsuffizienz - Hat Magnesium eine klinische Bedeutung? J.f. Mineralstoffwechsel 7, 32 (2000)  
  WINK, K.: The Treatment of chronic Heart Failure by Drugs, J.Clin.Basic Cardiol. 3, 163- 166 (2000)  
  WINK, K.: Sumatriptan und Vorhofflimmern, Arzneiverordnung in der Praxis 3, 9 (2000)  
  WINK, K.: Thrombotische-Thrombozytopenische Purpura (TTP) nach Gabe von Clopidogrel, Arzneiverordnung in der Praxis 3, 10 (2000)